Wir sind begeistert: Neuer Teilnahmerekord bei "Bochum läuft" - Fotoalben und Videos auf Facebook und YouTube

Beim 7. Lauf Aktiv gegen Brustkrebs am  23. April 2017 im Bochumer Stadtpark wurde mit 1262 Anmeldungen ein neuer Teilnahme-Rekord aufgestellt. Darüber freuen sich der Verein „Aktiv gegen Brustkrebs“, das Brustzentrum Augusta Bochum und der VfL Bochum 1848 Leichtathletik e.V., die gemeinsam zu diesem Lauf aufrufen, natürlich sehr. Im vergangenen Jahr waren 1085 Menschen in den verschiedenen Lauf- und Walkdisziplinen unterwegs.

In diesem Jahr sorgten bei strahlendem Sonnenschein die Sportlerinnen Heike Drechsler (Olympiasiegerin und Weltmeisterin Weitsprung), Monika Merl (Deutscher Meisterin 800 m) und Silke Ribka (Olympiastützpunkt Westfalen/Bochum) fürs Warm-Up und unterstützten durch ihre Teilnahme am Lauf auch aktiv das Projekt. Auch Michelle Müntefering (SPD), direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Herne-Bochum II, war auf der Walking-Strecke dabei. Außerdem stiftete sie für die Teilnehmer-Tombola eine Berlin-Reise. Katja Leistenschneider (Radio Bochum) kommentierte wieder in bewährter und launiger Weise das Geschehen rund um den Bismarckturm. Der Radio Bochum Frauenchor B.Happy steuerte für musikalische Unterhaltung bei. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer lobten wieder die gute und entspannte Atmosphäre des Laufprojektes, das nur durch den Einsatz viele Ehrenamtlicher möglich ist. Nach dem Lauf ist vor dem Lauf: Als Termin für den 8. Lauf Aktiv gegen Brustkrebs ist der 22. April 2018 geplant.

 

 

 

 

 

Mit dem jährlichen Solidaritätslauf „Bochum läuft“ rückt der Verein „Aktiv gegen Brustkrebs e. V.“ diese wichtigen Erkenntnisse in den Blickpunkt:

•         Regelmäßige körperliche Bewegung beugt Brustkrebs vor und senkt das Wiedererkrankungsrisiko nach Brustkrebs.

•         Bewegung an der frischen Luft hilft darüber hinaus, die Brustkrebs-Therapien besser durchzustehen und Nebenwirkungen besser zu verkraften.

Mit dem Erlös (Spenden, Sponsoring, Shirt-Verkauf) aus dem Lauf unterstützt der Verein „Aktiv gegen Brustkrebs“ Brustkrebspatientinnen in akuten Notsituationen durch schnelle unkomplizierte Familienhilfe, führt regelmäßig Themenabende über Brustkrebs für Patientinnen und Angehörige in enger Kooperation mit dem Brustzentrum Bochum durch und fördert die Heilung und die Erhaltung der Gesundheit durch ein umfangreiches Kursangebot aus dem Bereich der Komplementärmedizin.

Fotos: Werner Conrad

Foto-Alben und Videos auf unserer Facebook-Seite und auf YouTube