Mit Lammert, Krantz und Fiege auf dem Rundkurs durch den Stadtpark Bochum

Sabine KrantzAm Sonntag, 22. April 2018, werden wieder hunderte Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersgruppen bei „Bochum läuft - Aktiv gegen Brustkrebs“ erwartet. 2017 waren über 1200 Aktive dabei. Der Verein „Aktiv gegen Brustkrebs“, das Brustzentrum Augusta Bochum und der VfL Bochum 1848 Leichtathletik e.V. rufen zum 8.Lauf „Aktiv gegen Brustkrebs“ durch den Bochumer Stadtpark (Start Bismarckturm) auf. An den Start gehen auch Norbert Lammert, Bundestagspräsident a.D. (er lief auch schon 2014 mit), die Geherin Sabine Krantz (geb. Zimmer, frühere Deutsche Meisterin, Olympia-Teilnehmerin und Junioren-Weltmeisterin) und die Gebrüder Fiege von der gleichnamigen Bochumer Brauerei. Der 8. Lauf wird von den ehemaligen Leichtathletik-Weltmeisterinnen Sabine Braun (Siebenkampf) und Melanie Paschke (4-mal-100-Meter-Staffel) sowie von Silke Ribka (Olympiastützpunkt Westfalen/Bochum) unterstützt. Sie sorgen fürs Warm-Up und laufen natürlich mit. Zum ersten Mal wird ein Kinderwagen-Team der Bochumer Gruppe „fitdankbaby“ teilnehmen.

Moderiert wird die Veranstaltung von Katja Leistenschneider (Moderation Radio Bochum). Im Rahmenprogramm wird auch wieder der Radio-Bochum-Frauenchor „B.Happy“ auftreten. Die Schirmherrschaft über den Lauf „Aktiv gegen Brustkrebs“ hat Oberbürgermeister Thomas Eiskirch übernommen.

Nach der Begrüßung am Sonntag, 22. April 2018, um 10.35 Uhr folgen die Warm-ups mit Musik und die Starts in den Disziplinen Walking (2,5 km), Nordic Walking (2,5 km) und Jogging (5 km). Teilnehmen können alle, ob jung oder älter, Mann oder Frau, Große oder Kleine, Einzelläufer/innen oder Gruppen. Jede Startnummer nimmt an einer Verlosung teil.

HIER geht's zu mehr Informationen und zur Anmeldung