Großes Interesse für "Ernährung und Brustkrebs" - Vorträge zum Herunterladen

Wir freuen uns über einen gelungenen Informationsnachmittag im Brustkrebsmonat Oktober zum Thema „Ernährung und Brustkrebs – Mythen und Wahrheiten“ im Kunstmuseum Bochum. Die Vorträge von Prof. Dr. Ingo Froböse (aus rechtlichen Gründen ohne Bilder) und Dipl.-Psychologe Uwe Machleit stehen zum Herunterladen zur Verfügung - siehe unten. Eine Fotostrecke ist auf unserer Facebook-Seite zu sehen.

Anne Siebel, die zusammen mit Doris Scharfen, Brigitte Dinkloh und Dr. Gabriele Bonatz diesen Nachmittag organisiert hat, schreibt als kleines Fazit:
"Danke an allen Beteiligten für den gelungenen Nachmittag zum Pink Oktober 2017 im Kunstmuseum Bochum.

Reichhaltige Angebote konnten den Besuchern eine gute Anschauung vermitteln.

Herr Prof. Froböse, der mit seinem routinierten Vortrag über die Geheimnisse des Stoffwechsels aufklärte, hatte eine positive Resonanz.

Frau Ries brachte uns in Schwung und belebte Körper und Geist aller Anwesenden durch witzige, lockere Übungen.

Herr Machleit überzeugte durch sein großes Fachwissen und überraschte alle Besucher mit einem großartigen Buffet, das Frau Baeddeker mit ihren Leuten, passend zu dem Vortrag, im Saal verteilte. So konnte geschmeckt werden, was gesund ist.

Beate und Kerstin, die bereit waren, mit dem Publikum ihre Erfahrungen zu teilen.

Das Thema hat viel Interessenten gelockt und es gab Gelegenheit für gute Gespräche."

 

Anhänge: