Antihormontherapie und Brustkrebsnachsorge – Was gibt es Neues?

Experten: 

Gudrun Sommer und Dr. Elke Sougoulé (niedergelassene Gynäkologinnen in Bochum

Moderation: 

Dr. med. Ute Bückner, Onkologische Gemeinschaftspraxis Bochum

„Antihormontherapie und Brustkrebsnachsorge – Was gibt es Neues?“ lautet das Thema des nächsten öffentlichen Themenabends des Vereins Aktiv gegen Brustkrebs für Betroffene und Angehörige am Donnerstag, 20.Juli 2017, 18 bis 19.30 Uhr. Die Ärztinnen Gudrun Sommer und Dr. Elke Sougoulé (niedergelassene Gynäkologinnen in Bochum-Wattenscheid) informieren und erörtern auch Fragen der Besucherinnen. Moderation: Dr. med. Ute Bückner, Onkologische Gemeinschaftspraxis Bochum.

Der Themenabend findet im Hörsaal 2, Augusta-Kranken-Anstalt, Bergstraße 26, statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Telefonische Anmeldung unter 0234 / 95082267 wird erbeten.

Datum: 

20.07.2017