Aktion: Stimmen Sie ab für "Aktiv gegen Brustkrebs"

Stimmen Sie ab für „Aktiv gegen Brustkrebs Bochum e.V.“, wenn Sie unsere Arbeit gut finden! Wenn wir das Voting gewinnen, winkt finanzielle Unterstützung für unser Engagement im Kampf gegen Brustkrebs!

Das Unternehmen invisibobble®, Hersteller von Spiralhaargummis, startet anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober eine Online-Voting-Aktion. Der Brustkrebs-Initiative, die bundesweit die meisten Stimmen erhält, spendet invisibobble® 25 Prozent seiner Einnahmen aus der Limited Breast Cancer Edition Time To Pink. „Aktiv gegen Brustkrebs“ ist eine von vier Organisationen, die zur Abstimmung ausgewählt wurden.

Hier können Sie sich ab sofort informieren und abstimmen:

https://www.invisibobble.com/de/breast-cancer/

Hier einige Infos von invisibobble® zur Voting-Aktion:

„Mit der limitierten Breast Cancer Edition des invisibobble® SLIM möchten wir auf die besondere Relevanz des Themas Brustkrebs aufmerksam machen – It is Time To Pink! Ab August 2018 heißt es also, Farbe zu bekennen und ein Zeichen für den Kampf gegen Brustkrebs zu setzen – mit der neuen invisibobble® Limited Edition Time To Pink im Haar oder am Handgelenk.

Be a warrior not a worrier – Breast Cancer Edition

invisibobble® engagiert sich mit großem Einsatz zum Thema Brustkrebs. Daher können die invisibobble® Fans von August bis September hier entscheiden, welche deutsche Brustkrebs-Initiative ihnen besonders am Herzen liegt. Der Organisation mit den meisten Stimmen spendet invisibobble® 25 % seiner Einnahmen aus der Limited Breast Cancer Edition Time To Pink.

Stimme jetzt ab und tue Gutes!

Viele Organisationen und Unternehmen engagieren sich, um auf das Thema Brustkrebs und -vorsorge aufmerksam zu machen sowie Forschung, Früherkennung, Erkrankte und Angehörige zu unterstützen. Die Hingabe und die Initiativen der folgenden Organisationen haben uns alle besonders berührt. Stimmt jetzt ab, welcher Organisation invisibobble® 25 % seiner Einnahmen aus der Limited Breast Cancer Edition Time To Pink spenden soll.“

Die Organisationen: Mamazone e.V., Brustkrebs Deutschland e.V., Allianz gegen Brustkrebs e.V., Aktiv gegen Brustkrebs Bochum e.V.